• Es ist wichtig, reichhaltige und ausgewogene Vitamine zu sich zu nehmen, um das Haar nicht zu schwächen.
  • Fisch, Eier und Gemüse sind reich an Vitamin A und lassen die Haare strahlender aussehen.
  • Lebensmittel, die reich an Vitamin B sind, helfen dem Haar, stark zu wachsen.
  • Vitamin C (Erdbeeren, Petersilie, Spinat, Kartoffeln) fördert die Durchblutung der Haarwurzeln.
  • Eisen (Fisch, Fleisch, Knoblauch, Aprikose, Pfirsich, Walnuss) gleicht rote Blutkörperchen aus, die Sauerstoff zum Haar transportieren.
  • Jod hält das Gleichgewicht der Trioiddrüsen aufrecht, die die Produktion von Proteinen beeinflussen.
  • Gleichzeitig ist Stress ein sehr wichtiger Läusefaktor für das Haar.
  • Ein direkter Eingriff in das Haar erfolgte bisher nur mit Mesotherapie, jetzt ist dies mit PRP möglich, dessen Wirkung viel schneller und effektiver ist.

Füllen Sie das Formular unten aus, um eine kostenlose Haaranalyse zu erhalten

JETZT ANRUFEN

+90 539 33 44 44 8

Sie können sich mit unserem freundlichen Team in Verbindung setzen und sich über Ihre Fragen informieren.

The user must be an administrator, editor, or moderator of the page in order to impersonate it. If the page business requires Two Factor Authentication, the user also needs to enable Two Factor Authentication.