Korrekturmaßnahmen werden in der Regel bei Verbrennungen, Narben und Haarbrüchen (Alopecia areata) angewendet. Die Erfolgsquote beträgt dabei immer die Hälfte. Diese Situation wird den Personen erklärt, die eine Transaktion durchführen möchten. Denn die Tiefe der geschädigten Stelle und das Ausmaß des Traumas können den Haartransplantationsprozess negativ beeinflussen.

Füllen Sie das Formular unten aus, um eine kostenlose Haaranalyse zu erhalten

JETZT ANRUFEN

+90 539 33 44 44 8

Sie können sich mit unserem freundlichen Team in Verbindung setzen und sich über Ihre Fragen informieren.

The user must be an administrator, editor, or moderator of the page in order to impersonate it. If the page business requires Two Factor Authentication, the user also needs to enable Two Factor Authentication.